Kochfeld FAQ

Fragen und Antworten rund um Kochfelder von vivandio für die Outdoorküche

Mein Kochfeld zeigt einen F/A bzw EA Hinweis im Display und kann nicht benutzt werden. Was bedeutet das?

Vermutlich versuchst du das Kochfeld bei sehr niedrigen Außentemperaturen zu betreiben. Der Betrieb unter 5° ist nicht vorgesehen und die Elektronik schaltet dann ab, bzw. gibt auch nach längeren Kälteperioden eine AE Meldung aus, um das Gerät vor Schäden zu schützen. Sobald das Kochfeld wieder ausreichend lange in einem Betriebsumfeld von >5° war, wird die Meldung nicht mehr angezeigt und das Kochfeld kann wieder genutzt werden.

Gas- vs. Induktionskochfeld. Die Vor- und Nachteile.

Viele Kunden denken bei Outdoor Kochfeldern erstmal an Gas. Oft werden diese aber als nicht leistungsfähig im Vergleich zu Indoor wahrgenommen, weil der kleinste Wind die Hitze wegträgt. Das Aufkochen von 1l Wasser kann dann schon mal länger als 15min dauern. Die Gaskochfelder im Außenbereich sind darum eher auf mehr Leistung gepolt und darum weisen viele 4kWh und mehr auf. Technisch führt das dann dazu, dass diese Kochfelder einen Regelbereich bei hoher Leistung haben und nicht so tief runter geregelt werden können (quasi ein Regelbereich von der Leistung 5-10).

Im Outdoorbereich fühlen sich Induktionskochfelder für einige Kunden “komisch” an, weil keine offene Flamme zu sehen ist. Trotzdem kommt Induktion mit einigen Vorteilen auch im Außenbereich auf. z.B. entsteht die Hitze im Topf, ist damit Windresistenter und nutzt die Energie sehr effizient. Weiterhin lässt sich ein Induktionskochfeld sehr fein granular von ganz niedrig bis ganz hoch (quasi 0-10) regeln. Darüber hinaus haben Induktionskochfelder keine “hohen Aufbauten” wie Gas, sondern sind flach und darum ggf als Arbeits- oder Ablagefläche nutzbar.

Deine Frage wurde hier und in der Anleitung nicht beantwortet?

Kontaktiere deinen Händler oder stelle hier deine Frage: